Fortbildungen

Gesetzlicher Auftrag der Architektenkammer ist, die berufliche Aus- und Weiterbildung der Berufsangehörigen zu unterstützen. Durch ein eigenes Fortbildungsprogramm, das halbjährlich publiziert wird, gibt es verschiedene Angebote, die in der praktischen Berufsausübung unterstützen, vorhandenes Wissen auffrischen und vertiefen sowie über Gesetzesänderungen u.a. informieren. Mit dem Erlass der Verordnung über die Anforderungen an die berufspraktische Tätigkeit der Architektinnen und Architekten im Jahr 1999 und ihrer Änderung im Jahr 2016 hat die Weiterbildung für Absolventen einen wichtigen Stellenwert eingenommen.


Wichtig:Corona-Update: Aufgrund der aktuellen Lage um Corona finden derzeit keine Präsenzseminare statt. Eventuelle Nachholtermine ab Juni 2021 sowie alle Online-Angebote sind im Veranstaltungskalender zu finden.

Anmeldungen sind per E-Mail unter eintragungswesen@ak-lsa.de möglich.
Einen Überblick über die Fortbildungsangebote weiterer Architektenkammern gibt das gemeinsame Weiterbildungsportal unter www.architektenweiterbildung.de.

26.01.21

18:00 - 21:15 -

(halbtags)
Architektenkammer Sachsen-Anhalt

29.01.21

9:00 - 16:00 -

Thema 3: Grundlagen in Rechtsgebieten
Architektenkammer Sachsen-Anhalt

ABGESAGT!

04.02.21

9:00 - 17:00 -

Thema 1: Kosten im Planungs- und Realisierungsprozess
Architektenkammer Sachsen-Anhalt

28.05.21 - 04.06.21

9:30 - 17:00 -

Thema 3: Grundlagenkenntnisse in Rechtsgebieten
Nachholtermin vom 20.11.2020!
Architektenkammer Sachsen-Anhalt

14.06.21

9:00 - 16:30 -

Thema 3: Grundlagenkenntnisse in Rechtsgebieten.
Nachholtermin vom 30.11.2020!
Architektenkammer Sachsen-Anhalt

02.07.21

10:00 - 14:00 -

halbtags
gemeinsame Veranstaltung mit den Architektenkammern Sachsen und Thrüringen