Objektsammlung

Architektur entdecken: 365 Tage Halle (Saale)

Architektur und Städtebau, Landschafts- und Innenarchitektur wurden Ende Juni 2022 wieder landesweit „in aller Öffentlichkeit“ zum Thema gemacht: „Architektur baut Zukunft“ lautete das Motto des bundesweiten „Tages der Architektur“, dessen Anliegen es ist, neues und zukunftsorientiertes Bauen in Stadt und Land in den Fokus zu rücken. Mit dem Programm für Sachsen-Anhalt – organisiert von der Architektenkammer – war zu mehr als 35 Objekten geladen worden, allein elf in Halle (Saale). Das breite und spannende Angebot spiegelt gleichermaßen zeitgenössische Gestaltung sowie Umsetzungsstrategien nachhaltiger Planung und Nutzung, es zeigt beste Beispiele für gelebte Denkmalpflege und die besondere Herausforderung, Vorhandenes weiterzudenken. Auf den Weg in und durch die Saalestadt kann man sich jederzeit begeben: 365 Tage der Architektur im Jahr vor Ort oder digital. Im Jahr 2021 hatte die Architektenkammer Sachsen-Anhalt das Tourenangebot „Architektur entdecken: Halle (Saale)“ erarbeitet und publik gemacht. Die Handreichung aus dem Jahr 2022 ist eine sinnvolle Ergänzung für jede Jacken- oder Handtasche.

365 Tage der Architektur 2022: Halle (Saale)

Privacy Preference Center