Publikation

E-Paper „MUT ZUR LÜCKE – MUT ZU NEUEM, Teil 3“

Sachsen-Anhalts Innenstädte sind in den vergangenen Jahrzehnten vorbildlich saniert worden. Dennoch klaffen vielerorts Baulücken, die das Straßenbild stören. Die deutschlandweit einmaligen Architektenwettbewerbe MUT ZUR LÜCKE – MUT ZU NEUEM bieten beispielhafte und zeitgemäße Entwürfe, wie diese Lücken geschlossen werden können. MUT ZUR LÜCKE – MUT ZU NEUEM war 2012/2013 zum mittlerweile dritten Mal gefragt: Sieben Städte beteiligten sich. 79 sachsen-anhaltische Architekten und Stadtplaner erarbeiteten Entwürfe für insgesamt acht Baulücken.

  • Broschur, farbig, 112 Seiten, 6,50 Euro
  • Michael Imhof Verlag, ISBN 978-3-86568-930-6
  • Hier E-Paper ansehen

Privacy Preference Center