„Kein schöner Land“ – erfolgreiche Veranstaltung in Berlin

Traditionell erfolgt die Erstpräsentation der Dokumentationen zu den Architekturpreisen des Landes Sachsen-Anhalt in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt im Rahmen der Themenabende „Stadtentwicklung und Baukultur“ in Berlin. Am 22. Januar 2020 wurden nun die Wanderausstellung und die Broschüre „Kein schöner Land – der Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2019“ von Thomas Webel, Minister für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, und Kammerpräsident Prof. Axel Teichert in einer hervorragend besuchten Veranstaltung vorgestellt. Mit dabei waren auch die Preisträger: Gemeinsam beantworteten Jochen Kirchner, Bürgermeister aus Lutherstadt Wittenberg, und Prof. José Gutierrez Marquez von BFM Architekten aus Berlin Fragen zum Wachsen und Werden des überregional anerkannten Vorhabens, der Sanierung und des Umbaus des Schlosses, und dazu, wie gute Architektur entsteht.

#Ukraine

„Wir haben nur eine Erde“, diese bisher im Zusammenhang mit Klima- und Umweltschutz stehende Feststellung bekommt eine weitaus größere Bedeutung

Großgeschrieben: BAUKULTUR

Am 25. März 2022 übergab der Präsident der Architektenkammer Prof. Axel Teichert im Rahmen der Sitzung des Landtages in Magdeburg

Fortbildungsprogramm 1-2022

Das neue Fortbildungsprogramm beinhaltet bis zum März ausschließlich Onlineformate, ab April werden wieder Präsenzseminare durchgeführt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig

Privacy Preference Center