11. Mitteldeutscher Architektentag in Dessau – ein Rückblick

11. Mitteldeutscher Architektentag: ein Rückblick

12. November 2020In Meldungen

Architektentage dienen der Standortbestimmung und einem Ausblick, so auch auf dem 11. Mitteldeutschen Architektentag, der am 10. Oktober 2020 in Dessau unter dem Thema „Architektur konkret: Planen für die Zukunft“ stand. Wenn 2050 Deutschland klimaneutral sein will, heißt das ein Umdenken in der Planung und im Bauen. Die Veranstaltung, die bedingt durch Corona gleich an drei Orten in Dessau (u.a. im Bauhaus Museum) stattfand, richtete sich nicht nur an die Mitglieder der Architektenkammern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Und mehr als 160 Gäste konnten begrüßt werden.

PressemitteilungDer Tag im VideoProgramm
11. Mitteldeutscher Architektentag Dessau, 10. Oktober 2020
Foto: Markus Scholz
#Ukraine

„Wir haben nur eine Erde“, diese bisher im Zusammenhang mit Klima- und Umweltschutz stehende Feststellung bekommt eine weitaus größere Bedeutung

Großgeschrieben: BAUKULTUR

Am 25. März 2022 übergab der Präsident der Architektenkammer Prof. Axel Teichert im Rahmen der Sitzung des Landtages in Magdeburg

Fortbildungsprogramm 1-2022

Das neue Fortbildungsprogramm beinhaltet bis zum März ausschließlich Onlineformate, ab April werden wieder Präsenzseminare durchgeführt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig

Privacy Preference Center