Vortragsabend am 6. September in der Magdeburger Stadthalle

„Otto liebt Architektur“, das finden die Architektenkammer Sachsen- Anhalt und der Architekten- und Ingenieur-Verein zu Magdeburg von 1876 e.V. Gemeinsam und mit Unterstützung der Landeshauptstadt Magdeburg luden sie in die Stadthalle ein. Im Mittelpunkt des Vortragsabends stand die Stadthalle selbst. Erinnert wurde an die Zeit des Umbruchs unter dem Motto #moderndenken, wo auch in Magdeburg „das Bauhaus Schule machte“. Für den nach Kriegszerstörung und Wiederaufbau im Bewusstsein der Magdeburger wichtigen Ort ist nun eine Sanierung und Erweiterung vorgesehen. Diese und die geplanten Baumaßnahmen an der in unmittelbarer Nachbarschaft befindlichen Hyparschale wurden vorgestellt. und stießen auf reges Interesse bei den rund 70 Gästen.

Fortbildungen im 2. Halbjahr

Auch im 2. Halbjahr werden Präsenz- und Onlineseminare angeboten, unter anderem zu den Themen „Haftung und Berufshaftpflichtversicherung“, „Barrierefreies Planen und

Privacy Preference Center