Ergebnisse der berufspolitischen Befragung 2023 veröffentlicht

Im Frühjahr dieses Jahres führten die Architektenkammern der Länder unter Federführung der Bundesarchitektenkammer eine Online-Befragung aller Kammermitglieder zu aktuellen berufspolitischen Themen durch. 15.659 Kammermitglieder haben sich an der Umfrage beteiligt, darunter 5.960 Selbständige und 9.699 abhängig Beschäftigte. Mit einer Rücklaufquote von 22,7 Prozent liegt Sachsen-Anhalt bundesweit über dem Durchschnitt von 17,4 Prozent. Die erhobenen Daten wurden nun ausgewertet und fließen auf Landes-, Bundes- und auf europäischer Ebene in die berufspolitische Arbeit der Kammern ein. Die Ergebnisse sind auf der Website der Bundesarchitektenkammer veröffentlicht. Die Präsentation aller Befragungsteile – elf thematische Teilberichte mit ausführlichen Ergebnissen – steht dort zum Download bereit.

Zur Website der Bundesarchitektenkammer [LINK]

Umfrage
Pexels
Fortbildungen

Besuchen Sie die Fortbildungen der Architektenkammer Sachsen-Anhalt für das erste Halbjahr 2024 noch bis zum August. Alle Präsenz-, Online- und

Architekten und Ingenieure im Dialog

Vorstandstreffen der berufsständischen KammernQualität, Effizienz, Kreativität, Innovation oder Nachhaltigkeit – es gibt viele Themen, die Architekten und Ingenieure verbinden. Und

Architektenkammer Sachsen-Anhalt
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Fürstenwall 3
39104 Magdeburg
Telefon: (0391) 53 611 – 0
Telefax: (0391) 53 611 – 13
E-Mail: info@ak-lsa.de

Privacy Preference Center