Objektsammlung

Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2016

Mit dem Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2016 wurde ausgezeichnet die Sanierung und Erweiterung eines Wohnhauses in der Welterbestadt Quedlinburg, Breite Straße 12. Der Preis wurde vergeben an Anja und Norbert Buschmeier aus Hövelhof und ihre Architekten, die qbatur Planungsgenossenschaft eG aus der Welterbestadt Quedlinburg. 47 Bewerbungen gingen zum Verfahren ein, 13 davon kamen in die „Engere Wahl“. Die Jury vergab den Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2016 und vier Auszeichnungen zum Architekturpreis. Den Publikumspreis erhielt der Altmarkt in Zeitz von DÄRR LANDSCHAFTSARCHITEKTEN, Halle (Saale) und der Stadt Zeitz als Bauherr. Auf der Preisverleihung am 8. März 2016 im Magdeburger Kloster Unser Lieben Frauen wurden die Preisträger bekanntgegeben. Eine Übersicht der 2016 ausgezeichneten Projekte erhalten Sie hier.

Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2016

Privacy Preference Center