Vertreterversammlung tagte in Magdeburg

Am 26. Juni 2020 tagte die Vertreterversammlung der Architektenkammer in Magdeburg. Die Sitzung fand unmittelbar nach dem „Dialog Baukultur“, der als offizielle Auftaktveranstaltung des 25. „Tages der Architektur“ durchgeführt wurde, statt. Und es ging auch in der Tagung um die Baukultur: so u.a. um die geplanten Änderungen der Landesbauordnung – des Pro und Contra zur „Kleinen Bauvorlageberechtigung“ – oder den „Tag der Architektur 2020“ verbunden mit dem Start der neuen Internetpräsenz der Architektenkammer.

In der Frühjahrssitzung wird u.a. das Fundament der Kammerarbeit hinterfragt: die Finanzen. Der Rechnungsprüfungsausschuss hatte am 31. März 2020 getagt und die Prüfung der Jahresrechnung 2019 vorgenommen. Aufgabe der gewählten Vertreter war es nun, sich mit dem Prüfergebnis des Ausschusses auseinanderzusetzen und den Vorstand für das Haushaltsjahr 2019 zu entlasten. Zu den Themen der Sitzung und weiteren Beschlüssen, die von der Vertreterversammlung gefasst wurden, mehr in der Augustausgabe des DAB.

Foto: Viktoria Kühne

Vertreterversammlung tagte in Magdeburg
Viktoria Kühne
EU-Logo
Neue EU-Schwellenwerte

Von der EU-Kommission werden alle zwei Jahre die Auftragsschwellenwerte fortgeschrieben. Die EU-Schwellenwerte werden überprüft und auf Grundlage des Government Procurement

Faire Auftragsvergabe für alle

„Faire Auftragsvergabe“ war einer der Schwerpunkte zum Ende der Wahlperiode der Vertreterversammlung 2016-2021. Der Ausschuss für Wettbewerbe und Vergabe führte

Engagement für die Freien Berufe

Prof. Ralf Niebergall im Präsidium des BFBDie Mitgliedsorganisationen des Bundesverbandes der Freien Berufe e. V. (BFB) wählten Anfang Oktober 2021

Privacy Preference Center