Oberbürgermeister und Kammerpräsident blicken auf „30 Jahre Sachsen-Anhalt“

30 Jahre „Tag der Deutschen Einheit“, 30 Jahre Sachsen-Anhalt – anlässlich dieser Ereignisse hat die Architektenkammer Sachsen-Anhalt eine Ausstellung initiiert, die bis zum 19. Oktober im Saal der Partnerstädte im Alten Rathaus Magdeburg zu sehen ist. Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper (l.) besuchte gemeinsam mit dem Präsidenten der Architektenkammer Sachsen-Anhalt Prof. Axel Teichert die Ausstellung am 5. Oktober 2020. Beide würdigten die baugeschichtliche Entwicklung der Landeshauptstadt. „Wir freuen uns sehr, wenn Architekten, Landschafts- und Innenarchitekten sowie Stadtplaner auch künftig an der Entwicklung der liebens- und lebenswerten Stadt Magdeburg mitwirken können“, betonte Axel Teichert und überreichte anlässlich des Treffens dem Oberbürgermeister eine Serie von Postkarten, mit dem die Kammer überregional für die Stadt und das Land wirbt.

Die komplette Sammlung „30 Jahre Sachsen-Anhalt“ ist hier zu finden: www.architektur-sachsen-anhalt.de

Pressegespräch Ausstellung "30 Jahre Sachsen-Anhalt", Rathaus Magdeburg
Foto: Viktoria Kühne
#Ukraine

„Wir haben nur eine Erde“, diese bisher im Zusammenhang mit Klima- und Umweltschutz stehende Feststellung bekommt eine weitaus größere Bedeutung

Großgeschrieben: BAUKULTUR

Am 25. März 2022 übergab der Präsident der Architektenkammer Prof. Axel Teichert im Rahmen der Sitzung des Landtages in Magdeburg

Fortbildungsprogramm 1-2022

Das neue Fortbildungsprogramm beinhaltet bis zum März ausschließlich Onlineformate, ab April werden wieder Präsenzseminare durchgeführt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig

Privacy Preference Center