Architekturquiz 2019 – Sachsen-Anhalts moderne Städte

Das diesjährige Architekturquiz stand ganz im Zeichen des Bauhausjubiläums. Es wurde auf der Landes-Bau-Ausstellung am Gemeinschaftsstand „Sachsen-Anhalts moderne Städte“ offiziell gestartet und stieß auf großes Interesse. Mehr als 250 Antworten gingen ein.
Erkannt werden mussten die Meisterhäuser in Dessau-Roßlau, die Großgarage Süd in Halle (Saale), die Siedlung Reform in Magdeburg und das Diakonissen-Mutterhaus in Elbingerode. Alle Bauten sind Teil des bundesweiten Netzwerkes „Grand Tour der Moderne“. Unter den Einsendern wurden zehn Bücher „ARCHITEKTOUREN durch Sachsen-Anhalt – Neues Bauen im Land von Reformation und Moderne“ sowie je zehn Eintrittskarten für Ausstellungen zur Moderne im Kulturhistorischen Museum Magdeburg und im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) verlost.
Die Museen unterstützten die Aktion und stellten die Eintrittskarten kostenlos zur Verfügung. Die Gewinner wurden schriftlich informiert.

Fortbildungen 2-2022

Nächstes Online-Seminar: Ressourcenschonende und kreislaufgerechte Materialkonzepte am 29. September 2022Das aktuelle Fortbildungssemester bietet Online- und Präsenzveranstaltungen für Mitglieder, Absolventen, Ingenieure

Fortbildungen 2-2022

Nächstes Online-Seminar: Ressourcenschonende und kreislaufgerechte Materialkonzepte am 29. September 2022 Das aktuelle Fortbildungssemester bietet Online- und Präsenzveranstaltungen für Mitglieder, Absolventen,

Einladung nach Leipzig

Die Architektenkammer Sachsen lädt zum 12. Mitteldeutschen Architektentag nach Leipzig ein. „Zukunft beginnt jetzt – Architektur im Wandel“ ist die

Staffelstabübergabe wird vorbereitet

Generationswechsel in der Geschäftsstelle der Architektenkammer Sachsen-Anhalt: Zum 1. Januar 2023 ist die Position der Nachfolge der Geschäftsführung als Vollzeitstelle

Privacy Preference Center