Ausstellungen in Sangerhausen

Die Ausstellung ARCHITEKTOUREN durch Sachsen-Anhalt – 100+ Bauten aus 1000 Jahren ist in diesem Jahr erneut auf Wanderschaft und wie könnte es anders sein, sie wird ergänzt mit Informationen zu Bauten der Moderne in Sachsen-Anhalt. Vierte Station der Sommerreise war die Berg- und Rosenstadt Sangerhausen. Die Stadt im Südharz ist u.a. mit der Volksbank in der Göpenstraße vertreten, die auch Teil des Netzwerkes „Bauhaus Dessau und die Moderne in Sachsen-Anhalt“ ist. Aus Anlass des 100-jährigen Bauhausjubiläums ist die Ausstellung um „ARCHITEKTOUREN durch Sachsen-Anhalts moderne Städte“ ergänzt. Unter den ausgewählten neun Orten nimmt Sangerhausen mit seiner regionalen Moderne einen besonderen Platz ein, ein Grund dafür, dass die ehemalige Bibliothek, das Stadtbad und das Sparkassengebäude auch auf der Internetseite www.bauhaus-entdecken.de zu finden sind.

#Ukraine

„Wir haben nur eine Erde“, diese bisher im Zusammenhang mit Klima- und Umweltschutz stehende Feststellung bekommt eine weitaus größere Bedeutung

Großgeschrieben: BAUKULTUR

Am 25. März 2022 übergab der Präsident der Architektenkammer Prof. Axel Teichert im Rahmen der Sitzung des Landtages in Magdeburg

Fortbildungsprogramm 1-2022

Das neue Fortbildungsprogramm beinhaltet bis zum März ausschließlich Onlineformate, ab April werden wieder Präsenzseminare durchgeführt. Bitte informieren Sie sich regelmäßig

Privacy Preference Center