Stadtumbau Award 2019 vergeben

Am 6. November 2019 wurde in Aschersleben der „Stadtumbau Award Sachsen-Anhalt 2019“ vergeben. Sieger des Landeswettbewerbes, der sich in diesem Jahr dem Thema „Zukunft Wohnen“ widmete, ist die Bernburger Wohnstättengesellschaft mbH (BWG) mit ihrem Bauvorhaben am „Saalplatz“. Der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft war laut Jury in besonderer Weise die Revitalisierung eines ganzen Gebäudeensembles gelungen. Die BWG setzte sich gegen 28 Bewerber durch, von denen es elf bis in die Nominierungsrunde geschafft hatten. Fünf davon kamen in die „Engere Wahl“. Das verantwortliche Architekturbüro ist cuboidoo Architekten BDA aus Halle (Saale). Besonders erfreulich: alle Finalisten sind Wohnbauprojekte, die von sachsen-anhaltinischen Büros betreut werden. Auslober des Wettbewerbs, der 2019 zum zweiten Mal stattgefunden hatte, waren das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt sowie das Kompetenzzentrum Stadtumbau. Mehr zum Award in der Dezemberausgabe des Deutschen Architektenblattes.

Mehr Infos auf der Webseite des Kompetenzzentrum Stadtumbau.

Fortbildungen im 2. Halbjahr

Auch im 2. Halbjahr werden Präsenz- und Onlineseminare angeboten, unter anderem zu den Themen „Haftung und Berufshaftpflichtversicherung“, „Barrierefreies Planen und

Privacy Preference Center