Wahlprüfsteine der planenden Berufe zur Bundestagswahl vorgelegt

Am 26. September 2021 wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Die Bundesarchitektenkammer und die Bundesingenieurkammer haben gemeinsam mit 16 Verbänden der planenden Berufe ihre Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021 vorgelegt. Sie beinhalten aktuelle Kernfragen zu Architektur, Stadtplanung und Ingenieurbaukunst. Im Mittelpunkt stehen die Bereiche Stadtentwicklung, Klima und Umwelt, Freiberuflichkeit, Baukultur und Digitalisierung. Die Fragen wurden nun den Parteien, die Kandidaten zur Bundestagswahl aufgestellt haben, mit der Bitte um Beantwortung übersandt.

Fortbildungen 2-2022

Nächstes Online-Seminar: Ressourcenschonende und kreislaufgerechte Materialkonzepte am 29. September 2022Das aktuelle Fortbildungssemester bietet Online- und Präsenzveranstaltungen für Mitglieder, Absolventen, Ingenieure

Fortbildungen 2-2022

Nächstes Online-Seminar: Ressourcenschonende und kreislaufgerechte Materialkonzepte am 29. September 2022 Das aktuelle Fortbildungssemester bietet Online- und Präsenzveranstaltungen für Mitglieder, Absolventen,

Einladung nach Leipzig

Die Architektenkammer Sachsen lädt zum 12. Mitteldeutschen Architektentag nach Leipzig ein. „Zukunft beginnt jetzt – Architektur im Wandel“ ist die

Staffelstabübergabe wird vorbereitet

Generationswechsel in der Geschäftsstelle der Architektenkammer Sachsen-Anhalt: Zum 1. Januar 2023 ist die Position der Nachfolge der Geschäftsführung als Vollzeitstelle

Privacy Preference Center