Kammerforum: mitreden, mitdenken, mitmachen: Möglichkeit zum Austausch nutzen

Bunt gemischt war die Runde der Teilnehmer am Kammerforum im August: Studenten, Absolventen, Kammermitglieder tauschten sich zu den Themen Selbstverwaltung,  Kammermitgliedschaft und Versorgungswerk aus. Das von der Architektenkammer angebotene digitale Kommunikationsformat erwies sich erneut als geeignete Plattform zur Beantwortung wichtiger Fragen. Da ging es um Rechte und Pflichten der Mitglieder der Architektenkammer, um Versicherungsschutz bei Freiberuflichkeit, um Kammerwechsel und Doppelmitgliedschaft. Katja Baum, Freie Architektin, Beisitzerin im Eintragungsausschuss und Mitglied der Vertreterversammlung, gab Auskunft zur Eintragung in die Architekten- und Stadtplanerliste. Angeregt wurde eine spezielle Veranstaltung zum Versorgungswerk.

Das nächste Kammerforum findet am Donnerstag, 2. September 2021, statt, dann geht es um faire Auftragsvergabe, um Zugangschancen und kollegialen Wettbewerb.

Kammerforum September:
Faire Auftragsvergabe
u.a. mit Matthias Dreßler, Freier Architekt, Vorstand der Architektenkammer Sachsen-Anhalt und Vorsitzender des Ausschusses Wettbewerbe und Vergabe, und Steffen Lauterbach, Freier Architekt, Vorstand der Architektenkammer Sachsen-Anhalt.