Engagement für die Freien Berufe

Prof. Ralf Niebergall im Präsidium des BFB
Die Mitgliedsorganisationen des Bundesverbandes der Freien Berufe e. V. (BFB) wählten Anfang Oktober 2021 in Berlin für die kommenden drei Jahre die neuen Führungsteams für das Präsidium und den Vorstand. Prof. Ralf Niebergall, Vizepräsident der Bundesarchitektenkammer (BAK), wurde in das Präsidium gewählt. Seine langjährige berufspolitische Erfahrung und die gute Vernetzung auf europäischer Ebene sind für das ehrenamtliche Engagement eine hervorragende Voraussetzung, denn die Schauplätze der Aktivitäten des BFB sind neben Berlin auch Brüssel und Luxemburg. Der 63-jährige Architekt aus Magdeburg ist seit 2013 im Präsidium der BAK tätig und engagiert sich auf dem Gebiet der europäischen und internationalen Berufspolitik vor allem für die Belange der selbständig Tätigen.

Daniel Lambrecht

Daniel Lambrecht im VBI-Bundesvorstand
Auf dem Verbandstag des Verbandes Beratender Ingenieure (VBI) Anfang November 2021 in Saarbrücken wählten die Mitglieder für die kommenden drei Jahre eine neue Führungsspitze. Auch ein Sachsen-Anhalter wird sich fortan auf Bundesebene für die Interessen der unabhängig beratenden und planenden Ingenieure einsetzen. Der Magdeburger Architekt Daniel Lambrecht wurde in den Bundesvorstand des VBI gewählt. Der 42-Jährige ist seit Mai 2017 persönliches Mitglied im Verband und seit 2019 Vorstandsmitglied des VBI-Landesverbandes Sachsen-Anhalt. Er ist einer der Geschäftsführer der IBL GmbH – das Ingenieurbüro Lambrecht mit Stammsitz in Magdeburg wurde 1992 gegründet. Seit zehn Jahren ist Daniel Lambrecht zudem Mitglied in der Vertreterversammlung der Architektenkammer Sachsen-Anhalt und im Kammervorstand tätig.

Prof. Axel Teichert neu im Vorstand des LFB
Die Architektenkammer Sachsen-Anhalt wird sich zukünftig stärker im Landesverband der Freien Berufe (LFB) Sachsen-Anhalt einbringen. Präsident Prof. Axel Teichert wurde am 29. November 2021 in den Vorstand des Landesverbandes gewählt und wird dort die Belange der Freien Architekten aller Fachrichtungen vertreten. Die Architektenkammer Sachsen-Anhalt ist seit 1991 Mitglied im Landesverband der Freien Berufe. Dort waren die planenden Berufe bisher im Vorstand nur durch die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt präsentiert. Deren Vizepräsident Harald Rupprecht wurde auf der Mitgliederversammlung des LFB erneut in den Vorstand gewählt.

Mehr Infos im DAB regional Sachsen-Anhalt 12-2021 sowie im DAB regional Sachsen-Anhalt 01-2022

Vertreterversammlung 18. November 2022
Haushalt 2023 mit Mehrheit beschlossen

Am 18. November 2022 fand in Magdeburg die Herbstsitzung der Vertreterversammlung der Architektenkammer Sachsen-Anhalt statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Verabschiedung des

Privacy Preference Center