Tag der Architektur 2022 – Veröffentlichung des Programms gestartet

„Architektur baut Zukunft“ – Unter diesem Motto steht 2022 der bundesweit traditionell am letzten Juni-Wochenende durchgeführte Tag der Architektur. Bereits mehr als ein Vierteljahrhundert organisieren die Architektenkammern der Länder diesen Tag des Austausches über „Neues Bauen“ in der Stadt und auf dem Land. In den Fokus der Öffentlichkeit werden auch in diesem Jahr Städtebau und Architektur, zeitgenössische Gestaltung sowie Umsetzungsstrategien nachhaltiger Planung und Nutzung sowie die Weiterentwicklung von Vorhandenem stehen. Nach zwei Jahren coronabedingter fast ausschließlich digitaler Angebote wird vom 24. bis 26. Juni 2022 präsent eingeladen: zu Treffen vor Ort, Führungen und Gesprächen über all das, was Bauherren und Architekten gemeinsam schaffen, um zukunftsorientiert, funktional, mit hoher gestalterischer und mit Aufenthaltsqualität zu bauen. Das Gesamtprogramm zum Ausdrucken und die ersten teilnehmenden Objekte der Sammlung „Tag der Architektur 2022“ sind online.

Fortbildungen

Besuchen Sie die Fortbildungen der Architektenkammer Sachsen-Anhalt für das erste Halbjahr 2024. Alle Präsenz-, Online- und Hybridveranstaltungen richten sich an

„Tag der Industriekultur“ am 21. April 2024

Als Sammlung „IndustrieBAUkultur“ veröffentlicht die Architektenkammer Sachsen-Anhalt auf ihrer Website www.architektur-entdecken.de kontinuierlich beispielhafte Projekte, die zeigen wie sich Bauherren und

Architektenkammer Sachsen-Anhalt
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Fürstenwall 3
39104 Magdeburg
Telefon: (0391) 53 611 – 0
Telefax: (0391) 53 611 – 13
E-Mail: info@ak-lsa.de

Privacy Preference Center