Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2013

Mit dem Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2013 wurde ausgezeichnet das Zentrum Taufe St. Petri-Pauli in Lutherstadt Eisleben. Der Preis ging an AFF architekten aus Berlin und die Evangelische Kirchengemeinde St. Andreas-Nicolai-Petri, Lutherstadt Eisleben, als Bauherrin. 61 Bewerbungen gingen zum Verfahren ein, 14 davon kamen in die „Engere Wahl“. Die Jury vergab den Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2013 und fünf Auszeichnungen zum Architekturpreis. Den Publikumspreis erhielt die Grundschule mit Hort, Magdeburg, vom Architekturbüro qbatur Planungsbüro GmbH, Welterbestadt Quedlinburg, und der Freie Waldorfschule Magdeburg e.V., Magdeburg, als Bauherr. Die Preisverleihung und die Bekanntgabe der Preise fanden am 12. April 2013 im City Carré in Magdeburg statt. Eine Übersicht der 2013 ausgezeichneten Projekte erhalten Sie hier.

Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2013

Privacy Preference Center