Peter Otto

Wohn- und Geschäftshaus, Umbau und Sanierung, Magdeburg

Das fünfgeschossige 1986 als traditioneller Mauerwerksbau errichtete Gebäude liegt in exponierter Citylage an der Hauptmagistrale der Magdeburger Innenstadt nahe dem Domplatz. Im Erdgeschoss und in den erhaltenen mittelalterlichen Kellergewölben befindet sich ein französisches Restaurant. Nach jahrelangem Leerstand der Obergeschosse wurde das Haus komplett modernisiert, mit einem Fahrstuhl versehen und die ehemaligen Wohnungen zu Büros umgebaut. Das neu errichtete Dach wird als Wohnung genutzt. Die Gestaltung von Dach und Fassade vermittelt zwischen den benachbarten Gebäuden: der denkmalgeschützten ehemaligen Hauptpost und einem sanierten Plattenbau. Die Fassade wird dominiert von je einem Panoramafenster der Büros.

Standort: Breiter Weg 202, Magdeburg

Bauherr/in: Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH, Magdeburg

Architekten: Architekturbüro Peter Otto, Magdeburg

Fertigstellung: 2013

Privacy Preference Center