Ausflugstipps zum „Tag der Architektur 2022“

Am 25. und 26. Juni findet bundesweit der „Tag der Architektur 2022“ statt. Das von der Architektenkammer koordinierte Programm umfasst in diesem Jahr 37 ganz unterschiedliche Bausteine, 26 Architekturbüros wirken mit. Elf Angebote gibt es allein in Halle (Saale), sechs in Magdeburg. Führungen werden von der Hansestadt Stendal bis nach Naumburg (Saale), von Wernigerode bis nach Bad Schmiedeberg stattfinden. Im Programm überwiegen Bildungsbauten: Kindergärten, Schulen, Hortgebäude, Museen und Gedenkstätten. Wer sich am Wochenende auf den Weg durch das Land von Reformation und Moderne machen möchte, um zeitgenössische Architektur zu entdecken, dem seien am „Tag der Architektur“ folgende Ausflugstipps ans Herz gelegt.

Grafik "Tag der Architektur 2022"
Grafik: Schaller/Schubert

Privacy Preference Center