Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2001

Erstmals wurde im Jahr 2001 „der“ Architekturpreis des Landes vergeben. Die Auslobung erfolgte nicht in Kategorien. Mit dem Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2001 wurde ausgezeichnet das Juridicum der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle/Saale (Thomas van den Valentyn und Gernot Schulz). Zum Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2001 gingen 97 Bewerbungen ein. Neben dem Architekturpreis wurden 11 Anerkennungen zum Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt vergeben. Eine Übersicht der 2001 ausgezeichneten Projekte erhalten Sie hier.

Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2001

Privacy Preference Center