Dipl.-Ing. J.R. Fischer

Einfamilienhaus, Dessau-Roßlau

Bei der Modernisierung eines alten Vierseithofes in Dessau-Roßlaus Ortsteil Mosigkau ergab sich die Notwendigkeit, eine Scheune durch einen Neubau zu ersetzen. Er wird in der Zukunft Wohn- und Arbeitsräume aufnehmen. In das neue Haus werden Teile der alten Wirtschaftsgebäude integriert. Dass durch die Baumaßnahme die alte Form des Hofes vervollständigt und so die Gliederung der Hof- und Gartenstruktur gepflegt wird, ist ein gewollter Effekt des Vorhabens. Das Gebäude präsentiert sich als Kombination aus Massiv- und Holzbau, ergänzt durch Terrassen und Wintergarten. Das Niedrigenergiehaus wird mit Erdwärme beheizt werden. Das Vorhaben befindet sich noch im erweiterten Ausbau.

Standort: Anhalter Straße 27, Dessau-Roßlau

Bauherr/in: Anke Kahle, Gröbzig

Architekten: J.R. Fischer Architekt + Stadtplaner BDA, Leipzig

Fertigstellung: 2017

Privacy Preference Center