Werner Ehrich

Kirche, Sanierung, Poserna

Die Dorfkirche Poserna, die größte in der weiteren Umgebung, wurde in den vergangenen vier Jahren auf behutsame, sehr zurückhaltende und damit auch wirtschaftliche Weise saniert. Sowohl der Turm von 1485 als auch der asymmetrische, zweischiffige Kirchenraum im neogotischen Stil von 1897 wiesen Risse auf, Bereiche des Daches waren schadhaft. Restauriert wurden auch Teile der Empore und Decken sowie die Ausmalungen der mit Buntverglasung versehenen Apsis.

Standort
Dorfstraße 12A, Poserna – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in: Kirchspiel Lützener Land und Rippachtal, Lützen

Architekten: Architekturbüro Perspektive, Kleinkorbetha

Fertigstellung: 2012

Privacy Preference Center