Burkhard Przyborowski

Kreismusikschule Salzwedel „Jenny- Marx-Haus“, Umbau und Erweiterung, Hansestadt Salzwedel

Der spätbarocke Bau der Musikschule wurde 1737 errichtet. Er diente Johann Ludwig von Westfalen als Amts- und Wohnhaus. Dort wurde Jenny geboren, die spätere Ehefrau von Karl Marx. Das Konzept sah eine Neustrukturierung des bestehenden Gebäudes sowie eine bauliche Erweiterung um einen Übungs- und Konzertsaal vor. Die helle Verkleidung und der Absatz zum Boden betont die Leichtigkeit des Baukörpers, er setzt sich in einem wohltuenden Kontrast vom altehrwürdigen barocken Stadtpalais ab.

Standort
Jenny-Marx-Straße 20, Hansestadt Salzwedel – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in: Altmarkkreis Salzwedel - Hochbauamt

Architekten: Kirchner + Przyborowski, Diplomingenieure Architekten BDA, Magdeburg

Fertigstellung: 2011

Privacy Preference Center