Holger Eggert

Lapidarium St. Gertraud, Magdeburg

In und um die sanierte Kirche St. Gertraud in Magdeburg-Salbke ist eine Ausstellung von Steinen entstanden: das Lapidarium. Im Kircheninnern ergänzt sich die Ausstellung mit der kirchlichen Nutzung. Mit dem architektonisch gestalteten Außengelände wird die Kirche wieder zum Blickfang innerhalb des historischen Ortskerns. Das Lapidarium zeigt neben Grabsteinen aus verschiedenen Jahrhunderten auch Architekturteile aus dem im Krieg zerstörten Magdeburg.

Standort
Alt-Salbke 80, Magdeburg – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in: Kirchspiel Magdeburg- Südost

Architekten: Dr. Ribbert Saalmann Dipl.-Ing. Architekten BDA, Magdeburg und Golan - Zareh Architekten, Berlin

Fertigstellung: 2011

Privacy Preference Center