Ulrich Schrader

Fachhochschule Polizei des Landes Sachsen-Anhalt, Fachhochschulleitung, Internationales Zentrum, Haus 2, Aschersleben

Im Rahmen des Zukunftsinvestitionsgesetzes wurde das Areal der Fachhochschule Polizei in Aschersleben auf Grundlage eines Masterplans neu geordnet und Bestandsgebäude saniert.Das Verwaltungsgebäude an der Einfahrt des neuen grünen Campus wurde zu einem repräsentativen Sitz der Schulleitung umgebaut. Das Bauwerk wurde 1969/1970 als frei stehendes Haus mit zwei rechtwinklig zueinander stehenden Gebäudeflügeln errichtet. Es entstanden moderne Büroräume für die Verwaltung der Schule einschließlich Sanitärbereichen, Teeküchen, Kopier- und Besprechungsräumen. Daneben wurde ein behindertengerechter Zugang geschaffen und ein Behinderten-WC eingebaut. Räume für Lagerung, Archivierung, Haustechnik und zum Umkleiden wurden im Kellergeschoss realisiert.

Standort
Schmidtmannstraße 86, Aschersleben – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in: Landesbetrieb Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt, Außenstelle der Niederlassung Nord-West

Architekten: ab.brezinski, Magdeburg

Fertigstellung: 2011

Privacy Preference Center