Tiemo Schönwald

Exempel-Schlafstuben, Tangermünde

Im Zentrum Tangermündes wurde im nachempfundenen regionalen Fachwerkstil ein Erlebnishotel gebaut. 18 unterschiedlich gestaltete Zimmer nehmen mit Namen wie Prinzessin Feodora, Theodor Fontane oder Wallenstein historische Bezüge auf und lassen den Besucher in verschiedene Zeitepochen reisen. Die dreigeteilte Holz-Lehm-Fassade mit großen Fenstern und Fensterläden, Putz, Stein und viel Holz lässt auf den ersten Blick nicht auf einen Neubau schließen, der in seinem Innern mit Überraschungen aufwartet: wiederverwendete Bauteile, freistehende Badewanne oder Holzzuber, Pritsche oder Himmelbett…

Standort
Lange Straße 24, Tangermünde – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in: Tiemo Schönwald, Tangermünde

Architekten: Harry Bulitz, Gütersloh

Fertigstellung: 2010

Privacy Preference Center