Burkhard Przyborowski

Grundschule „Erich-Kästner“, Haldensleben

Der DDR-Schultypenbau „Erfurt“ in H-Form wurde saniert und umgebaut: Der Innenhof bekam eine Überdachung, ein kompakter Baukörper entstand. In dessen Erdgeschoss finden sich Horträume, das Eltern-Kind-Café, die Cafeteria bzw. der Speiseraum sowie die neue Multifunktionsaula. Die Haupteingangsseite wurde im Zwischenbau um ein drittes Geschoss ergänzt. Das ermöglicht mit dem neuen Aufzug einen barrierefreien Zugang zu allen Etagen. Ziel der energetisch nachhaltigen Maßnahmen war, die Betriebskosten dauerhaft zu senken.

Standort: Waldring 112, Haldensleben

Bauherr/in: Stadt Haldensleben, Haldensleben

Architekten: Kirchner + Przyborowski Diplomingenieure Architekten BDA, Magdeburg

Fertigstellung: 2015

Privacy Preference Center