Burkhard Przyborowski

Wohnanlage Gräwigstraße, Haldensleben

Die Gräwig- und Ackendorfer Straße zeigen eine verdichtete Reihenhausbebauung in Form von Winkelhofhäusern. Dabei sind Einzelgebäude ablesbar, die sich dennoch in eine ganzheitliche Struktur einordnen. Gartenseitig bildet sich aus der Winkelform und der Gebäudereihung ein geschützter Bereich. Straßenseitig wird das Thema des Vorgartens mit zeitgemäßen Mitteln umgesetzt: Aus kleinen Umfassungswänden werden klar abgegrenzte „grüne Zimmer“. Prinzipiell wurden vier Haustypen mit effizientem Energiekonzept entwickelt, die bei gleicher Hausbreite verschiedene Wohnungsstrukturen anbieten.

Standort: Gräwigstraße 1-15, Haldensleben

Bauherr/in: Wohnungsbaugesellschaft Haldensleben mbH, Haldensleben

Architekten: Kirchner + Przyborowski Diplomingenieure Architekten BDA, Burg

Fertigstellung: 2015

Privacy Preference Center