Stefan Knuffmann, René Schäffer

Bürgerpark Salineinsel, Schönebeck (Elbe)

Im Rahmen der IBA Stadtumbau 2010 bot sich der Stadt Schönebeck (Elbe) die einmalige Chance, die Industriebrache der Salineinsel in ein stadtnahes Erholungsgebiet umzuwandeln: Auf etwa 12 Hektar entstand ein Bürgerpark. Dafür wurden devastierter Baugrund und abgelagerte Altmaterialien größtenteils wiederaufbereitet und zum bestehenden Bodenrelief modelliert, zudem 60 Bäume neu gepflanzt, arten- und blütenreiche Wiesenmischungen angesät, Aufenthaltsorte an der alten Kaimauer gestaltet… Das alte Salzmagazin, ein teilsanierter Fachwerkbau von 1898, bildet heute das neue Zentrum.

Standort
Barbyerstraße 1, Schönebeck (Elbe) – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in: Stadt Schönebeck, Schönebeck (Elbe)

Architekten: Elisabeth Köllmann, Landschaftsarchitektur, Halle (Saale)

Fertigstellung: 2013

Privacy Preference Center