Architekturbüro Dr. Mertens

Mühleninsel Merseburg: Wohnen – Arbeiten – Wasserkraft – Sport, Merseburg

Auf einer Industriebrache der ehemaligen Getreidemühle gegenüber dem Dom- und Schlossensemble wurde im Rahmen der IBA Stadtumbau 2010 ein Revitalisierungsprojekt verwirklicht. Der verschüttete Mühlgraben wurde freigelegt, ein Wasserkraftwerk neu gebaut und im Unterlauf Wassersportanlagen für den Merseburger Kanuverein geschaffen. Im Mühlengebäude selbst sowie in zwei ehemaligen landwirtschaftlichen Domänengebäuden und der früheren Unternehmervilla ist nun unter dem Motto „Wohnen, Arbeiten und Freizeit auf der Mühleninsel“ Platz für Sportverein, Eventagentur, Praxen, Pension und Wohnungen.

Standort: Meuschauer Straße 10-14, Merseburg

Bauherr/in: Helmut Soller, Ilmendorf

Architekten: Architekturbüro Dr. Mertens Architekt BDA, Bad Dürrenberg

Fertigstellung: 2013 -2015

Privacy Preference Center