Yvonne Most

Speicher, Umbau zum Wohnhaus, Halle (Saale)

Einst Getreidespeicher, dann Verkaufsstätte, zuletzt zehn Jahre Leerstand – heute wird das Einzeldenkmal am historischen Domplatz für ein barrierearmes und -freies Wohnen sowie für eine Galerie bzw. ein Café genutzt. Geplant wurden für Alt und Jung frei interpretierbare, loftartige Wohnungen, die eine neue Qualität von innerstädtischem Wohnen im historischen Kontext bieten: einfach und reduziert, trotzdem mit viel Komfort und formalem Anspruch. Denkmalschutz findet sich hier gepaart mit der Verwendung nachhaltiger Baustoffe, hoher Energieeffizienz und komplexem Brandschutz.

Standort
Domplatz 6a, Halle (Saale) – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in: GbR Cappeller, Halle (Saale)

Architekten: cappellerarchitekten, Halle (Saale)

Fertigstellung: 2013

Privacy Preference Center