Ronald Rudolf

Haus der Flüsse, Hansestadt Havelberg

Das „Haus der Flüsse“ ist das Informationszentrum zur Elbauenlandschaft und Sitz der Außenstelle der Biosphärenreservatsverwaltung. Der solitäre Ausstellungsbau ist markantes Zeichen und schafft verbindende Blickbeziehungen zu der gegenüberliegenden Altstadt. Der hochgedämmte Holzbau mit seiner charaktervollen Brettfassade bildet den städtebaulichen Rücken für den großen vorgelagerten Themenpark. So verbinden sich Innen- und Außenausstellung auf synergetische Weise. Während der Bundesgartenschau „Havelregion 2015“ dient das Haus als Besucherempfang.

Standort
Elbstraße, Hansestadt Havelberg – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in: Biosphärenreservat Mittelelbe, Oranienbaum-Wörlitz

Architekten: Architekt: däschler architekten & ingenieure gmbh, Halle (Saale); Landschaftsarchitekt: PLANTRAUM FREIRAUMARCHITEKTEN, Halle (Saale)

Fertigstellung: 2015

Privacy Preference Center