Ludger Konrad

Mehrfamilienhaus, Sanierung, Leuna

Das Wohngebäude in der Gartenstadt Leuna wurde 1927 als freistehendes, zweigeschossiges Mehrfamilienhaus mit je zwei Wohnungen pro Ebene mit ausgebautem Dachgeschoss errichtet. Das Gebäude stand seit einigen Jahren leer und benötigte eine komplette Sanierung. Darüber hinaus war es dem Bauherrn wichtig, den heutigen hohen energetischen Ansprüchen gerecht zu werden. Neben der umfangreichen Wohnraumsanierung mit dem Umbau zu neun Wohnungen wurde das Gebäude zu einem KfW-Effizienzhaus 70 ertüchtigt. Weiterhin wurden die Garagen neu gebaut und der Garten mit Freitreppe neu gestaltet.

Standort: Haberstraße 51, Leuna

Bauherr/in: Kerstin Konrad, Stadtlohn

Architekten: Planungsbüro Konrad GmbH, Stadtlohn

Fertigstellung: 2018

Privacy Preference Center