Jaquelie Franke

Mehrfamilienwohnhaus, Merseburg

Der markante Neubau des Mehrfamilienwohnhauses im Stadtzentrum Merseburgs füllt eine der großen innerstädtischen Brachflächen. Unmittelbar in der verkehrsberuhigten Innenstadt und am Kliaufer gelegen, entstand ein Wohngebäude mit sehr hochwertigem und barrierefreiem Wohnraum auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 860 m². Der Baukörper entspricht im Innen- wie im Außenraum einer klaren und modernen Formensprache. Das Fassadengemälde ortsansässiger Künstler unterstreicht die markante Ecksituation der zur Fußgängerzone zugewandten Seite.

Standort: Große Ritterstraße 31, Merseburg

Bauherr/in: Bernd Seifert, Merseburg

Architekten: architekturwerkstatt Planungsgesellschaft bR, Lutherstadt Eisleben

Fertigstellung: 2010

Privacy Preference Center