Text: Petra Heise; Fotos: SCREEN RENT, Petra Heise, ArcelorMittal Construction Deutschland GmbH

Betriebsgebäude SCREEN RENT Vertriebs- und Service GmbH, Magdeburg

Wer Magdeburg auf der A2 passiert, wird – sofern er sich einen Blick auf die Landeshauptstadt gönnt – inmitten von Logistikhallen und Produktionsstätten im Entwicklungsgebiet Rothensee von einer leuchtenden, sich in ihrer Farbigkeit ständig ändernden Gebäudefassade überrascht. Die macht neugierig. Und genau das war Vorsatz der Firma SCREEN RENT, die an ihrem neuen Sitz ganz unmittelbar mit ihrer Leistung wirbt. Eigentlich ein einfacher dunkelgrauer Hallenbau mit L-förmigem Grundriss. Das Besondere: die Zurückhaltung der Architektur zur Fassade im Inneren des L. Auf 500 Quadratmeter LED-Fläche zeigt die Firma SCREEN RENT, was ihr Geschäft ist: Bilder zu verkaufen, oder besser Großbildwände zu installieren und zu vermieten. Klare Strukturen, hochwertige Materialien und die Verbindung von Architektur mit moderner LED-Technik prägen das Innere des Hauses. Im August 2020 wurde das Betriebsgebäude fertiggestellt. Form follows function – entwickelt in enger Zusammenarbeit zwischen dem Bauherrn und seinem Architekten.

Standort
Stegelitzer Straße 5, Magdeburg – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in
SCREEN RENT Vertriebs- und Service GmbH

Architekten
GOLDBECK Nordost GmbH, NL Magdeburg

Fertigstellung
2020

Privacy Preference Center