Fotos: M. Klehm, T. Nowitzki, G. Schütze, M. Dreßler

Pferderennbahn, Sanierung, Halle (Saale)

Nach der Flut ist vor der Flut. Das Saale-Hochwasser 2013 überflutete auch die in der Flussaue gelegene Pferderennbahn. Mit Fördermitteln hat man die historische Anlage aber nicht allein wieder instandsetzen und sehenswert denkmalgerecht sanieren, sondern für zukünftige Hochwasser wappnen können. So ist das Erdgeschoss des Tribünengebäudes auf seine Stützen reduziert und sind alle notwendigen Funktionen ins Obergeschoss verlegt. Vis-a-vis komplettieren zwei sanierte hölzerne Totalisatoren (Wett-)-Gebäude das atmosphärische Ensemble.

Standort
Passendorfer Wiesen 1, Halle (Saale) – Öffnen mit Google Maps

Bauherr/in
Stadt Halle (Saale), Halle (Saale)

Architekten
Dressler Architekten BDA, Halle (Saale)

Preise
Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2022, Engere Wahl

Fertigstellung
2021

Privacy Preference Center